Dienstag, 22 Mai, 2018

Christian Mahlig

Senior Systemadministrator (Linux)

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich als Systemadministrator und habe dabei zwangsläufig viele Veränderungen mitgemacht. Bis heute mache ich meinen Beruf mit viel Leidenschaft und arbeite mich ständig in neuen Themen ein. Ich habe die typische Entwicklung eines IBM-XT Besitzers gemacht und über DOS, Novell, Windows zu Linux gefunden. Die Betriebssysteme und Hardware habe ich zwar immer erforscht, doch von Anfang an wollte ich immer komplexe Abläufe miteinander verbinden und kontrollieren.

Noch zur Schulzeit habe ich für einen großen Verband eine Software geschrieben, um Daten verschlüsselt zu übermitteln und habe einige Netzwerke aufgebaut. Wenige Jahre später arbeitete ich bei der SAP in Walldorf, in der Abteilung “Final Assembly”. Dort habe ich meine ersten Gehversuche mit R/3 gemacht, danach ging es raus in die freie Wirtschaft und ein paar SAP-Systeme durfte ich mit aufbauen und wärend des Customizings begleiten. Als SAP-Basis Berater war ich etwas zu weit weg von dem was ich eigentlich machen wollte und bin darauf im SAP Output-Management gelandet, dass hatte schon deutlich mehr meine Interesse geweckt.

Nun war ich schon einige Jahre auf Achse und wollte endlich wieder ein Zuhause haben. Nach einigen Jahren der Selbständigkeit bin ich zu einer Festanstellung als Linux Systemadministrator gekommen. In dieser Anstellung war ich für eine große Anzahl von Servern und den Aufbau von einigen Rechenzentren/Co-Locations mitverantwortlich, die weltweit Dienste für den Handel bereitstellen. Meine Hauptaufgabe bestand aus der Vereinheitlichung der Umgebungen, die 24/7 Überwachung der Systeme und Applikationen, ein stetiges verschärfen der Sicherheitsrichtlinien, inkl. stetiger Penetrationstests und das Aktualisieren der Systeme.

Aktuell arbeite ich bei einem der führenden eCommerce-Software Anbietern. Dort trage ich die Verantwortung für die zentrale Anbindung unserer Kunden an die Europäischen Marktplätze und den Aufbau der Infrastruktur des Unternehmens.


Linux - 80%

PHP - 75%

HTML / CSS - 95%

Bash scripting - 90%

Nginx - 85%

Apache - 95%

Systemsicherheit - 85%

Netzwerke - 45%

x86 / ARM - 75%

ElasticSearch (ELK) - 65%