Donnerstag, 22 Februar, 2018

Heute musste ich mir eine Windows VM installieren *knirsch*. Da ich den Windows Lizenzschlüssel des Rechners bis dato nicht benötigte, ich nutze nur noch Linux, wollte ich die nicht genutzte Windows Lizenz für die VM nutzen. Der Lizenzschlüssel ist allerdings nur im BIOS hinterlegt worden und nicht mehr als Aufkleber beigelegt. Nach einiger Suche habe ich nur eine sinnvolle Lösung für das Auslesen unter Linux gefunden, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Mit dem folgenden Befehl erhält man den Schlüssel:

xxd /sys/firmware/acpi/tables/MSDM